Wie verkleidet man eine Wand mit Innenputz?

Eine Wand verkleiden Innenputz

Wie verkleidet man eine Wand mit Innenputz?

Sie möchten wissen, wie man einen verputzte Wand ? Sie haben eine alte, hässliche Wand mit einer strukturierten Oberfläche und wissen nicht, wie Sie sie überziehen können, um eine moderne Dekoration zu erhalten? Sie möchten eine Wand tarnen in Innenputz, haben aber Angst vor den schmutzigen Schleif-, Spachtel- und Glättungsarbeiten, ohne die Garantie zu haben, dass Sie ein perfekt glattes Ergebnis erhalten!

Als Spezialisten für Wandverkleidung wir werden Ihnen helfen, Lösungen zu finden, um diese hässliche Wand zu verstecken. In diesem Artikel erfahren Sie :

Wie verkleidet man eine Wand mit Innenputz?
Wie glättet man eine verputzte Wand?
Warum eine verputzte Wand mit einer Wandverkleidung verkleidet werden sollte
Was sind die passende Lösungen um eine alte, verputzte Wand zu verkleiden?

Die verputzte Wand war einst in Mode, leider ist sie heute zum Schreckgespenst vieler Hausbesitzer geworden, die sich von diesem altmodische Wand die, wie wir gleich sehen werden, nicht so einfach loszuwerden ist!

Lassen Sie uns gemeinsam die Lösungen entdecken, um diese verputzte Wand in eine DesignwandSie können sich jetzt anmelden.

1 | Eine altmodische Wandverkleidung!

Putz ist eine Fassadenverkleidung, bei der der Wand eine Deckschicht mit einer mehr oder weniger ausgeprägten strukturierten Oberfläche hinzugefügt wird. Diese Beschichtung erlebte in den 70er - 80er Jahren einen Hype und wurde ursprünglich hauptsächlich für die Außenfassaden von Häusern verwendet. Später wurde sie auch für Innenräume demokratisiert, indem man Putztechniken mit der Glättkelle oder der Rolle anwandte.

Das Problem ist, dass Putz extrem schlecht altert! Die Orangenhaut-Optik an den Wänden, die früher im Trend lag, ist heute nicht mehr so attraktiv und der einst beliebte Putz hat heute eher einen altmodischen Touch! Ein weiteres Manko ist, dass strukturierte Wände ein Magnet für Schmutz sind! Raue Texturen machen es nämlich leichter, dass sich Staubpartikel, Schmutz usw. festsetzen. Das ist umso problematischer, als es die Reinigung erschwert, vor allem bei Innenwänden in einem Haus! Wenn Sie Wände mit alten Tapeten haben, können Sie auch originelle Lösungen finden : eine Tapete überziehen.

Beenden Sie diesen Dekofehler!

hässliche Wand

2 | Wie glättet man eine verputzte Wand?

Es gibt im Wesentlichen zwei Techniken, um eine verputzte Wand zu glätten, die beide ihre Vor- und Nachteile haben. Die Schwierigkeit der Aufgabe hängt vor allem von der Textur Ihrer Wand ab, sowie von den mehr oder weniger ausgeprägten Reliefs.

Eine Putzwand verkleiden

Lösung 1 zum Entfernen von Innenputz: Überziehen mit Putz

Um eine verputzte Wand mit einem Putz zu versehen, müssen Sie die Wand zunächst abschleifen, um alle Unebenheiten zu entfernen. Um größere Unebenheiten zu entfernen, müssen Sie mit groben Körnern schleifen. Dieser Schritt ist ziemlich mühsam, zumal Sie mehrere Durchgänge brauchen, um eine zufriedenstellende Oberfläche zu erhalten. Das ist eine Schleifmaschine mit einem Arm und oft auch einem Staubsauger, die sich besonders zum Schleifen großer Flächen eignet.

Nach dem Schleifen sollten Sie die Wand reinigen, um Staub zu entfernen. Wenn die Wand fertig ist, ist es an der Zeit, den Füllspachtel aufzutragen, der die Wand abflacht, denken Sie daran, die empfohlene Dosierung einzuhalten. Zum Schluss müssen Sie die Wand noch einmal abschleifen und reinigen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, können Sie die Wand erneut spachteln, diesmal mit Glättungs- oder Endspachtel. Denken Sie daran, die Wand vor dem Auftragen einer Farbe oder eines Wandpaneels gründlich zu reinigen, wenn Ihre Wand glatt ist!

Beachten Sie, dass es auch Komplettlösungen für das Verputzen von Wänden gibt, wie z. B. einlagigen Putz, der jedoch pro Quadratmeter teurer ist. Wenn Sie große Löcher in Ihrer Wand haben, z. B. durch das Entfernen von Dübeln, empfehlen wir Ihnen, eine geeignete Spachtelmasse zu verwenden, um die Löcher oder Risse zu füllen.

Tipp zum Entfernen von Putz: Nehmen Sie einen Giraffenputzschleifer zur Hand.

Der Giraffenschleifer ist eine Schleifmaschine mit einem Teleskoparm, mit dem man große Flächen schleifen kann. Er erleichtert die Arbeit enorm, vor allem wenn man in der Höhe arbeitet. Sie können auch einen Saugschlauch anbringen, um einen Baustellenstaubsauger anzuschließen und den Staub nicht überall zu verteilen.

Wandschleifen
die Wand verputzen
Glätten der Wand

Lösung 2 zum Verbergen von Innenputz: Abdecken mit Gipskartonplatten

Wenn Sie das Mauerwerk abschreckt, sollten Sie wissen, dass Sie Gipskartonplatten auf Ihren Putz kleben können. Zunächst sollten Sie prüfen, ob die verputzte Wand strukturelle Mängel wie Feuchtigkeitsspuren oder Abplatzungen aufweist. Dann haben Sie die Möglichkeit, die Gipskartonplatten mit einem geeigneten Kleber direkt auf die Wand zu kleben oder die Platten an einer Metall- oder Holzkonstruktion zu befestigen.

Sobald die Platten befestigt sind (auf einem Gestell oder direkt an die Wand geklebt), müssen Sie die Fugen mit einem Spachtel, Fugenband und Fugenspachtel ausbessern. Tragen Sie die Fugenmasse auf, legen Sie die Fugenbänder an und schließen Sie mit einer zweiten Schicht Fugenmasse ab. Jetzt müssen Sie das Ganze nur noch abschleifen, reinigen und anschließend streichen. Mit dieser Lösung können Sie Ihre Wand anschließend mit verschiedenen Wandbelägen verkleiden : 3d-wandpaneel, selbstklebende pvc-fliese oder Wandpaneel aus Holz

Diese letzte Lösung eignet sich hervorragend, wenn die verputzte Wand nicht ganz gerade ist oder ausgeprägte Erhebungen aufweist.

Gipskarton verlegen
Verfugung der Innenwand
die Wand abschleifen

3 | Wie kann man Putz mit einer Wandverkleidung tarnen?

Die bisherigen Lösungen können viele Hobbyheimwerker entmutigen, zum einen durch die körperliche Anstrengung der anstehenden Arbeiten, zum anderen aber auch durch die technische Schwierigkeit, denn eine perfekt glatte Wand zu erhalten, erfordert in der Tat Maurerfähigkeiten. Wie geht man also vor, wenn man kein Heimwerker ist und die lästige Mauer loswerden möchte?

Als Spezialisten für Wandverkleidungen ist die Lösung ganz einfach: Verkleiden Sie Ihre Wand mit der richtigen Wandverkleidung! In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie die richtige Wandverkleidung finden.

eine verputzte Wand verbergen

A | Studieren Sie die zu bedeckende Fläche sorgfältig

Zunächst müssen Sie feststellen, ob die Wand völlig gerade ist und ob sie völlig gesund ist. Wenn die Wand nicht gesund ist (z. B. Feuchtigkeit oder Schimmel), muss dieses Problem zuerst behoben werden, da die Feuchtigkeit den Belag auf der Oberfläche beschädigen kann.

B | Kleben Sie eine Verkleidung direkt auf Ihre Wand

In einem zweiten Schritt sollten Sie prüfen, ob der Putz mehr oder weniger stark ausgeprägt ist und ob er stabil ist (nicht bröckelt). Wenn all diese Bedingungen erfüllt sind, können Sie Ihre Wandverkleidung direkt auf die Wandoberfläche kleben.

Achtung, nicht alle Wandbeläge sind geeignet. Wenn der gewählte Wandbelag weich und dünn ist, müssen Sie darauf achten, dass die Oberfläche der zu verkleidenden Wand nahezu glatt ist.

Im umgekehrten Fall empfehlen wir Ihnen, ein steifes und dickes Wandpaneel zu wählen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie alle diese Voraussetzungen erfüllen, empfehlen wir Ihnen, zunächst den oben beschriebenen Schritt des Glättens der Wand durchzuführen.

den Klebstoff auftragen
vertikale Holzplatte verlegen
Verlegen von Holzverkleidungen

C | Mache eine Struktur aus Holzleisten

Wenn Ihre Wand nicht gerade ist oder der Putz sehr dick ist, müssen Sie eine Holzkonstruktion mit Hilfe von Leisten erstellen. Diese Lösung ermöglicht die Durchführung von technischen Leitungen auf der Rückseite der Platten sowie eine bessere Isolierung.

In diesem Fall können nur dicke Holzplatten verwendet werden. Die Platten werden mithilfe von Klammern oder kleinen Schrauben befestigt, die sowohl an den Holzplatten als auch an der Holzstruktur befestigt werden. Bevorzugen Sie für diese Art der Installation auch einen Holzwand mit Platten gleicher Länge. 

Die Breite zwischen den Leisten sollte der Länge der hölzernen Wandplatten entsprechen, damit du sie richtig befestigen kannst.

verputzte Wand verdecken

D | Sie möchten wissen, welche Holzverkleidung für Ihre Wand am besten geeignet ist?

Es gibt viele verschiedene Holzverkleidungen, mit denen Sie Ihre verputzte Wand verkleiden können: eine Wand aus recyceltem Holz, eine Wand aus Massivholz oder auch eine Wand aus Holzbrettern.

Um die beste Lösung zu finden, sollten Sie die richtige Holzverkleidung für Ihre Verlegung auswählen. Für eine Verlegung auf Holzleisten sollten Sie beispielsweise eine Fassadenverkleidung mit langen Lamellen wählen, damit Sie diese auf den Holzleisten befestigen können.

Entdecken Sie die verschiedenen Beschichtungen, mit denen Sie Ihren Holzputz verkleiden können : Holzwandverkleidung 

 

E | Verdecken Sie Ihren Putz mit 3d-Paneelen, wenn Ihr Putz flach und nicht sehr dick ist!

Wenn Sie eine flache Putzwand mit sehr wenig Relief haben, haben Sie eine schnelle und effiziente Lösung, um sie schnell und einfach zu verblenden. Achtung: Wenn Ihre Wand nicht eben ist, sollten Sie sie vor dem Anbringen dieser Art von Paneelen glätten.

Das 3D-Wandpaneel WallArt ist eine einzigartige Lösung, um eine Wand zu verkleiden und eine trendige und moderne Dekoration zu schaffen. Diese Art von Wandpaneel wird oft verwendet, um eine hässliche oder beschädigte Wand zu verstecken, kann aber auch an Wänden angebracht werden, die einen relativ flachen Putz haben.

Entdecken Sie die verschiedenen Designs von 3d-Wänden hier : 3d-Wandpaneel

 

klebstoff-panel-3d
klebe-die-paneele-3d
malen-panel-3d

Ersetzen Sie Ihre verputzte Wand durch eine moderne Designwand!

Wie Sie sehen, ist eine verputzte Wand nicht mehr im Trend, da sie schwer abzustauben ist und sich aufgrund ihrer rauen Oberfläche nicht angenehm anfühlt.

Mit all diesen Informationen kennen Sie nun die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihre alte Putzwand entfernen können. Es wird Ihnen also sehr leicht fallen, die richtige Lösung zu finden und Ihrer Inneneinrichtung neuen Schwung zu verleihen!

Die Innendekoration trägt zur Verbesserung des Lebensumfelds bei. Zögern Sie nicht länger und entscheiden Sie sich für eine originelle, trendige und moderne Dekoration.

Wenn Ihnen die obigen Beispiele gefallen haben, empfehlen wir Ihnen als Spezialist für Wandverkleidungen unsere verschiedenen Wandverkleidungen, die sich perfekt für die Verkleidung eines verputzte Wand.

Entdecken Sie unsere Auswahl an Holzpaneelen, die sich ideal für die Verkleidung einer verputzten Wand eignen, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken.

Eine Idee zu “Comment habiller un mur en crépi intérieur ?

  1. Avatar
    Pairoys sagt:

    Hallo, die Wände meines Wohn- und Esszimmers sind mit Kratzputz versehen und ich möchte wissen, wie ich diese verschmutzten und beschädigten Wände für eine neue Dekoration renovieren kann. Damals, vor mehr als 20 Jahren, war das in Mode. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.